„ERFOLG“ nahm am Jugendfest „ARTISCHOK“ teil

1_min

Dieses Jahr stand das Fest unter dem Thema Sport und Musik. Alle Teilnehmer konnten ihre Fähigkeiten präsentieren, sich aber auch in etwas Neuem ausprobieren. Auch der Verein „ERFOLG“ nahm dieses Jahr an diesem Fest teil.

image004Am 07. September fand im Zentralpark das Jugendfest „ARTISCHOK“ statt, welches nun schon zum dritten Mal von der Jugendabteilung des Stadtrats Daugavpils organisiert wurde. Dieses Jahr nahmen mehr als 50 Jugendorganisationen teil, welche sowohl Musik-, Tanz und Sportaktivitäten als auch kreative Workshops anboten.

Besondere Aufmerksamkeit wurde dieses Jahr den sportlichen Aktivitäten und dem Thema Tourismus geschenkt, wobei die Jugendlichen die Möglichkeit hatten, ihre Fähigkeiten und Talente zu zeigen. Jeder konnte an Trainings und Wettkämpfen teilnehmen und sich den ein oder anderen Rat von Sportprofis holen. Die Mehrheit der Sportarten, wie zum Beispiel Paintball, Straßenfußball, Alpinismus, Fahrrad fahren oder Street Gymnastic, waren image006schon aus dem letzten Jahr bekannt, jedoch wurde bei diesem Fest zusätzlich ein Boxturnier veranstaltet, was bei allen Besuchern guten Anklang fand. Auch konnten die Jugendlichen ihre Fähigkeiten im Singen, Tanzen und Spielen von Musikinstrumenten auf einer Bühne unter Beweis stellen.

image008Dieses Jahr nahm auch der Verein „ERFOLG“ teil, besonders seine einheimischen als auch europäischen Freiwilligen. Sie organisierten Quizze und Spiele zu den Themen „ERFOLG“, „Europäischer Freiwilligendienst“, Geographie und Europa. Auch wurden Fragen und Aufgaben über Stereotypen über Deutschland gestellt. Am Ende bekamen die Teilnehmer, die alle Fragen und Aufgaben richtig beantworteten, kleine Preise.

Das Fest endete mit einem Feuerwerk und einem Konzert der lettischen Musikgruppe „MUSIQQ”. Im Rahmen dieses Konzertes wurde vom Tanzstudio „STOPTIME“ ein Flashmob organisiert.