Wir brauchen Teilnehmer fuer Projekt über Musik-Camp in Süd-Estland

Wir brauchen Teilnehmer fuer Projekt über Musik-Camp in Süd-Estland

Wir brauchen  sechs Teilnehmer  im Alter von 14-30 Jahre und einen Teilnehmer (Gruppenleiter) ohne Altersgrenze. 

Die Projektsprachen sind außer Deutsch auch Englisch und Russisch, also gute Deutschkenntnisse sind natürlich erwünscht, doch mir geht’s vorerst darum, motivierte, kontaktfreudige und auftrittslustige Teilnehmer zu finden, und die Sprache kann man immer dazu lernen, wenn’s nötig ist.

 

Die Teilnehmerprofile erwarten wir bis zum 15. Juni, ich werde noch diese Woche Ihnen eine Link schicken, wo die Interessenten elektronisch alles eingeben können. Wenn die Teilnehmer fest stehen, sollten alle minderjährigen Teilnehmer mir die unterschriebene Zusage ihrer Eltern per Post schicken.

 

Das Programm ist spannend, die Hanseatischen Tage in Tartu immer bunt, belebt und reich an Erlebnissen. Jedoch müssen wir gleich eingestehen, dass das Camp nicht ohne Teilnehmerbeiträge statt finden kann. Die Teilnehmergebühr beträgt 10 € pro Person, das Geld soll auf das Konto des Tartuer Vereins der Deutschen Estlands überwiesen oder im bar am ersten Tag des Camps ans Orgaisationsteam eingereicht werden. Requisite für die Überweisung werde ich etwas später schicken. 

 

Auch wichtig: die Zureise nach Tartu und zurück erfolgt auf Kosten der Teilnehmer. Von Tartu nach Rogosi fährt alle dann unser Bus: am Samstag, den 30. Juni, fährt er um 14:15 ab, am Sonntag, den 8. Juli, bringt alle um 18 nach Tartu zurück.

 

Im Anhang finden Sie das zweiteilige Werbeplakat fürs Camp und das vorläufige Programm. Kleine Änderungen im Programm sind möglich, doch das Konzept bleibt ungeändert und wir treffen uns in Rogosi, um eigene Identität zu singen!

 

Liebe Grüße aus Tartu,

 

Julia Barsukova

Verein der Deutschen Estlands, Tartu 

+372 58283041
Jugendcamp 2018 Programm Tartu.doc wordLogo