Kinderschule „Deutschland von A bis Z“

„Deutschland von A bis Z“

deutsche Sprache, Kultur und Tradition in unserer deutschen Kinderschule

Vom 29. Juli bis zum 02. August organisierte unser Verein „ERFOLG“ eine Kinderschule, die sich speziell um das Thema Deutschland drehte. Bereits in den bisherigen Ferienschulen wurde großer Wert auf die Verbreitung deutscher Sprache gelegt, doch dieses Mal war Deutschland der Hauptschwerpunkt – Kultur, Sprache und Tradition unter der Lupe!

Jeden Tag erkundeten unsere 5 Teilnehmer im Alter von 10 bis 13 Jahren ein anderes Thema: Märchen, Sport, Essgewohnheiten und Feste wurden genauer untersucht.

Die kleine Gruppe ermöglichte es, sich intensiver mit den Kindern der deutschen Sprache zu widmen. Das große Interesse der Kinder überraschte uns und erlaubte es, auch Grammatik zu unterrichten, sodass einfach Dialoge, welche die Kinder frei variieren konnten, zu Stande kamen.

Nach dem Deutschunterricht, der immer von 09.00 Uhr bis 10.00 Uhr statt fand, näherten wir uns durch verschiedene Spiele deutschen Traditionen und Gewohnheiten. So machten die Kinder am Dienstag beispielsweise eine kleine Europatour und lernten die deutschen Nachbarländer kennen – von der polnischen Polka über schweizerische Kuckucksuhren, bis hin zu dänischem Lego. Am Donnerstag lernten die Kinder einiges über deutsche Feste. Sie bastelten, malten und spielten verschiedene Spiele. Auch typisches deutsches Essen war ein Thema und die Kinder erfuhren allerhand neues über deutsche Essgewohnheiten – oder wussten Sie, dass der Hamburger in Deutschland erfunden wurde?

Es gab ein abwechslungsreiches Programm – ging es zum Beispiel am Montag um deutsche Märchen, wie Dornröschen oder Schneewittchen (inklusive selbstgestaltetem Fingerpuppentheater!), so drehte sich am Dienstag alles um Sport. Wir bastelten Basketbälle und dazugehörige Körbe und die Kinder konnten sich am Nachmittag in einer Sporthalle bei verschieden Wettkämpfen richtig austoben. Auch ein deutscher Film fand Platz im Programm und machte den Kindern viel Spaß, ebenso wie unser Besuch am See, bei welchem wir das schöne Wetter genießen konnten. Nach einer letzten Deutschstunde, die auf Wunsch der Kinder länger ausfiel, konnten die Kinder bei einer Schnitzeljagd im Park ihr Wissen unter Beweis stellen, bevor es bei Tee und Kuchen zu einer letzten Auswertung der Woche kam, die durchweg positiv ausfiel. Voll Stolz empfingen die Kinder ihre Diplome und einige haben zugesagt auch zur nächsten Kinderschule dabei zu sein.

Wir freuen uns!