Sommerschule „Die sieben Zwerge”

 

Bundes_logologo-Jaunatne-Darbiba

 

Vom 21. Juli bis zum 1. August hat der Verein Erfolg eine Kinderschule organisiert.

DSCF1665Diese Schule stand unter dem Thema „Die sieben Zwerge“, welche Handarbeit und Fleiß symbolisieren.  Alle Aktivitäten im Rahmen dieser Schule standen somit unter diesem Thema.

Jeder Tag begann um 9.00 Uhr mit einer Stunde Deutschunterricht, die unsere deutsche Freiwillige Sophie Bröer leitete. Hierbei konnten die Kinder ein kleines Grundvokabular der deutschen Sprache entwickeln. Nach anfänglichen Kennenlernspielen wurden verschiedene Bastelarbeiten und andere Aktivitäten rund um Handarbeit gemacht. So hatten die Kinder zum Beispiel die Möglichkeit, die Serviettentechnik zu erlernen, Perlentiere zu kreieren, alte Einmachgläser mit Windowcolour zu schmücken und ihr eigenes Spiel zu entwickeln. DSCF1863Nach dem gemeinsamen Mittagessen konnten wir den Kindern Dank unserer französischen Freiwilligen Amandine Boisson mithilfe einer Stunde Französischunterricht eine weitere Fremdsprache und somit auch Kultur näher bringen. Oft wurden für die Kinder auch Ausflüge und Exkursionen wie zum Keramikcenter Daugavpils und zum Mark Rothko Center Daugavpils vorbereitet.

Am letzten Nachmittag wurde sich dann bei Tee und Kuchen  verabschiedet und jedes Kind erhielt als Bescheinigung und Bescheinigung der Teilnahme an dieser Sommerschule ein Diplom.

DSCF1875Insgesamt nahmen 17 Kinder zwischen 5 und 13 Jahren an dieser Sommerschule teil.

Verfasst von Sophie Bröer