Deutsches Liederfest in Kaunas

er-youth

Am 06.09.2014 fand das 20. Deutsche Liederfest in Kaunas in Litauen statt. Diese Stadt wurde zum Jubiläum ausgesucht, da auch das 1. Deutsche Liederfest dort stattgefunden hat.

Bei diesem Event kommen jährlich alle deutschen Vereine des Baltikums zusammen, um ihre Kulturarbeit mithilfe der Musik zu zeigen.

Auch der deutsche Verein „Erfolg“ aus Daugavpils in Lettland nahm an diesem Fest teil. Er wurde vertreten durch das Ensemble „Lorelei“. Schon am 05.09. hatte der Chor die Gelegenheit auf dem Stadtfest von Kaunas einige seiner einstudierten Stücke zu präsentieren. So wurde zum Beispiel „Es führt über den Main“, „Wenn wir alle Englein wären“, und “Ein Stern“ performt.

Am Tag des Liederfestes kamen alle deutschen Vereine des Baltikums nach einem Fahnenlauf durch Kaunas im Vorführungssaal der Universität der Stadt zusammen. Dort erfolgten dann musikalische Darbietungen von Gesang über Tanz bis hin zu Instrumentalmusik. Diese brachten die deutsche Kultur und Sprache zum Ausdruck, welche die deutschen Vereine des Baltikums verbinden.  

Das Ensemble „Lorelei“ präsentierte die drei Lieder „Es führt über den Main“, „La Cucaracha“ und „Ein Stern“.

Nach dem musikalischen Teil des Festes hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit, bei Kaffee und kleinen Häppchen noch eine Weile zusammenzusitzen und das Event gemütlich ausklingen zu lassen.

Verfasst von Sophie Bröer